Die planvoll gesteuerte Corona-Hysterie

MeinSchatz

Heu­te hat uns eine Sprach-Nach­richt von Eva Her­man erreicht, daß in einer Filia­le der Dro­ge­rie­ket­te Mül­ler in einem Ort in Bay­ern gestern die Natur­wa­ren­ab­tei­lung abge­rie­gelt war. Die Abtei­lungs­lei­te­rin des Mark­tes sag­te, daß sie halb­stünd­lich Anwei­sun­gen bekom­me, wel­che Arti­kel noch ver­kauft wer­den dürf­ten. Laut Herrn Söder sei­en Natur­wa­ren nicht lebens­not­wen­dig. Eine Stun­de spä­ter sei die Abtei­lung mit den Schmink­ar­ti­keln eben­falls abge­rie­gelt gewesen.

Die planvoll gesteuerte Corona-Hysterie 

In einem Ber­li­ner Lebens­mit­tel­markt teil­te mir eine Ver­käu­fe­rin vor eini­gen Tagen auf mei­ne Nach­fra­ge mit, daß das am Lager vor­rä­ti­ge Toi­let­ten­pa­pier nicht in den Rega­len auf­ge­füllt wer­den darf.

Die­se Vor­gän­ge sor­gen für Angst und Panik in der Bevölkerung.

Da Lebens­mit­tel, Hygie­ne­ar­ti­kel und Schmink­wa­ren defi­ni­tiv vor­han­den sind, soll mit dem Ver­kaufs­ver­bot bewußt Angst und Hyste­rie geschürt werden.

Auf die­se Wei­se geben die Kaki­sto­kra­ten des Regimes ihre wah­re Gesin­nung preis.

Markt­lei­ter und Ver­käu­fer wer­den gezwun­gen, die Ver­kaufs­ver­bo­te ein­zu­hal­ten und ste­hen damit in einer schreck­li­chen Zwick­müh­le. Wäh­rend sie um ihren Arbeits­platz ban­gen, ver­ge­hen sie sich ethisch-mora­lisch gegen ihre Mitmenschen.

Das ist die Zer­set­zungs­kul­tur der Eini­gungs­ver­trags­rechts­ord­nung – der real exi­stie­ren­de BRDismus!

Das vor­an Beschrie­be­ne dient dazu, Men­schen zu ver­un­si­chern und Hyste­rie zu schü­ren. Lei­der kann man kei­nen ande­ren beru­hi­gen. Beru­hi­gen kann sich nur jeder selbst, und zwar dadurch, daß er die ihm zur Ver­fü­gung ste­hen­den Quel­len der Auf­klä­rung zur Gewin­nung von Ein­sich­ten nutzt und auf die­se Wei­se die beab­sich­tig­te Ver­un­si­che­rung bezüg­lich des arran­gier­ten Kata­stro­phen-Sze­na­ri­os in die Wir­kungs­lo­sig­keit ver­ab­schie­det.

Wenn Sie wirk­lich Auf­klä­rung wol­len, soll­ten Sie zuerst damit auf­hö­ren, die Cle­ber Cläu­se und Gause Gun­du­las zu konsumieren.

Tröstende Lügen oder unbequeme Wahrheiten
Urhe­ber unbekannt

Für alle, die sich anstel­le von trö­sten­den Lügen mit den Hin­ter­grün­den unbe­que­mer Wahr­hei­ten aus­ein­an­der­set­zen wol­len, bie­ten die im Fol­gen­den ange­ge­be­nen Bei­trä­ge und Ver­lin­kun­gen die Mög­lich­keit, fern­ab von den Des­in­for­ma­tio­nen der Main­stream-Medi­en zu eige­nen Erkennt­nis­sen zu gelangen:

Prof. Wodarg zum Pan­de­mie-The­ma: Deutsch mit eng­li­schen Untertiteln

Zur Hyste­rie über den Coro­na­vi­rus von Vale­riy Pya­kin: in deut­scher Übersetzung

Ama­zing Pol­ly: Die glo­ba­le Pan­de­mie – Event 201 – in deut­scher Übersetzung

US-Prä­si­dent Donald Trump: Wir beschüt­zen Deutsch­land – eng­lisch mit deut­schen Untertiteln

Zum Schluß ein Inter­view mit dem rus­si­schen Chi­na-Exper­ten Niko­lai Vavi­l­ov über den ver­such­ten Staats­streich in Chi­na unter dem Deck­man­tel einer Virus­epi­de­mie – rus­sisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln – Über­set­zung in deut­scher Spra­che als PDF unter­halb des Vide­os zum Lesen und Ausdrucken:

Loader Wird gela­den…
EAD-Logo Es dau­ert zu lange?

Neu laden Doku­ment neu laden 
| Öffnen In neu­em Tab öffnen 

Her­un­ter­la­den [89.24 KB] 

 

Wenn Sie unse­re Arbeit unter­stüt­zen wol­len, haben Sie fol­gen­de Zah­lungs­mög­lich­kei­ten, um sich beizutragen:

Deut­sche Handelsbank:
IBAN: DE75 7001 1110 6042 5405 77
BIC: DEKTDE7GXXX

Master­card:
5319 3500 6237 1079

oder betei­li­gen Sie sich an unse­rer Crowd­fun­ding-Kam­pa­gne:

 


Bei­trags­bild: Jür­gen V a l t i n k e

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.